Heilpädagogischer Förderbereich

Die Heilpädagogischen Förderbereiche in Trusetal und Bad Salzungen sind tagesstrukturierende Einrichtungen für erwachsene, geistig und schwerstmehrfachbehinderte Menschen, die wegen Art und Schwere der Behinderungen nicht, beziehungsweise noch nicht auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt beschäftigt werden können und ebenfalls nicht, noch nicht oder noch nicht wieder im Arbeitsbereich einer anerkannten Werkstatt für behinderte Menschen tätig sein können.

Der Heilpädagogische Förderbereich in Bad Salzungen bietet zusätzlich eine Tagesstrukturierung für Menschen mit Autismusspektrumsstörungen.

In unserer Einrichtung schaffen wir für diesen Personenkreis durch entsprechende räumliche, personelle und situative Rahmenbedingungen einen Lebens- und Erlebnisraum außerhalb der häuslichen Wohnsituation.

In einem aktivierenden Umfeld wird den Klienten bei einem vertrauten Miteinander eine größtmögliche Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft sowie die Ausübung einer angemessenen und wertschöpfenden Tätigkeit ermöglicht.

Die Schwerpunkte der ganzheitlichen Förderung und Betreuung orientieren sich am individuellen Bedarf des behinderten Menschen. Je nach Bedürfnissen und Neigungen des Einzelnen bieten wir personenzentrierte Einzelbetreuung, intensive Kleingruppenarbeit, aber auch gruppenübergreifende Angebote an.

Schwerpunkte des ganzheitlichen Betreuungskonzeptes:

  • Erweiterung des Aktions- und Erlebnisraumes
  • Sicherung der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
  • Durchführung erforderlicher Pflegemaßnahmen
  • Unterstützung bei der sozialen Interaktion in und außerhalb der Einrichtung
  • Erhalt und Förderung lebenspraktischer Selbständigkeit
  • Bewegungsangebote
  • Förderung kognitiver und sprachlicher Kompetenzen
  • Wahrnehmungsschulung
  • Vermittlung relevanter Umwelterfahrung
  • Gestaltung eines aktiven geistlichen Lebens

Anzahl der Plätze

24 Klienten

6 Klienten mit Autismusspektrumsstörungen

 

Ansprechpartner

Zentrale
Tel.: (0 36 95) 55 78-0
Fax: (0 36 95) 55 78-34
 
Leitung
Barbara Hoßfeld 
Tel.: (0 36 95) 55 78-18
b.hossfeld(at)diakoniewert.de
 
Sekretariat
Jaqueline Luck
Tel.: (0 36 95) 55 78-10
Fax: (0 36 95) 55 78-34
j.luck(at)diakoniewert.de

Anzahl der Plätze

24 Klienten

 

Ansprechpartner

Zentrale
Tel.: (03 68 40) 84-0
Fax: (03 68 40) 84-33

Leitung
Tina Heß
Tel.: (03 68 40) 40 16-2
Fax: (03 68 40) 40 16-4
t.hess(at)diakoniewert.de

Sekretariat
Birgit Peuker
Tel.: (03 68 40) 84-52
Fax: (03 68 40) 84-33
b.peuker(at)diakoniewert.de
Silvia Wolf
Tel.: (03 68 40) 84-13
Fax: (03 68 40) 84-33
s.wolf(at)diakoniewert.de

Diakonie Mitteldeutschland Diakonie Hessen