Qualität

 

Bei diakoniewert steht der Mensch im Mittelpunkt des täglichen Handelns. Seit unserer Gründung vor über 25 Jahren legen wir besonders große Aufmerksamkeit auf hilfe- und pflegebedürftige Personen, die aufgrund geistiger Behinderung oder psychischer Erkrankung nicht vollständig am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. 

Das langfristige Ziel unseres Handelns ist die Umsetzung gelebter und gelungener Inklusion in unserem Alltag – Menschen mit Behinderung die Umwelt durch Abbau von Hürden zugänglich zu machen, um ihnen ein rundum erfülltes Leben zu ermöglichen, das sie nach ihren Wünschen und Vorstellungen gestalten können. 

Um dieses Vorhaben zu verwirklichen, ist eine kontinuierliche Sicherung, Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Qualität auf allen Ebenen unserer Einrichtung notwendig. Die Grundlage unseres Qualitätsmanagements liegt in der Orientierung und Arbeit am christlichen Menschenbild, denn schon Martin Luther sagte einst: "Mein Nächster ist jeder Mensch, vor allem der, der Hilfe braucht". Darunter verstehen wir, Menschen zu helfen, ungeachtet des Geschlechts, des Alters, der Herkunft oder Religion. 

Wir arbeiten nach DIN EN ISO 9001. Unser Qualitäts-Management-System ist für uns das Organisationsinstrument für unsere tägliche Arbeit und das Managementsystem für unsere Führung. Mit Hilfe  dieses Systems verbessern wir ständig unsere Prozesse, Dienstleistungen und Organisation für alle unsere Kunden.

Diakonie Mitteldeutschland Diakonie Hessen