Stellenangebote diakoniewert e. V.

Hier finden Sie eine Übersicht zu den aktuellen Stellenangeboten von diakoniewert e. V.. 

Zurzeit sind wir auf der Suche nach folgenden Fachkräften: 

Pflegefachkräfte für Ambulanten Pflegedienst (m/w/d)

Das bieten wir Ihnen als Arbeitgeber:

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • verantwortungsvolle Aufgaben
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien von Kurhessen-Waldeck (Westtarif)

Was erwarten wir von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • praktische Erfahrung im erlernten Pflegeberuf wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit behinderten Menschen von Vorteil
  • Engagement und Freude bei der Arbeit
  • Flexibilität, Selbständigkeit, Offenheit, Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Versorgung der Patienten
  • Hilfe bei der Bewegung und Fortbewegung
  • Mitarbeit bei der ärztlichen Diagnostik und Therapie
  • psychosoziale Betreuung der Patienten
  • Kontaktpflege mit Angehörigen

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse - Schule, Ausbildung, Arbeit) bevorzugt per E-Mail an:

diakoniewert e. V.
Frau Mandy Artus
Markt 9
36433 Bad Salzungen

oder per E-Mail an personal(at)diakoniewert.de

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet. Nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens werden diese vernichtet. Sollten Sie eine Rücksendung wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung bei diakoniewert stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen gegenüber diakoniewert schriftlich und elektronisch widerrufen. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung unter Umständen dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.

Pflegekräfte für Ambulanten Pflegedienst (m/w/d)

Das bieten wir Ihnen als Arbeitgeber:

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • verantwortungsvolle Aufgaben
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien von Kurhessen-Waldeck (Westtarif)

Was erwarten wir von Ihnen:

  • Erfahrung in der Pflege wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit behinderten Menschen von Vorteil
  • Engagement und Freude bei der Arbeit
  • Flexibilität, Selbständigkeit, Offenheit, Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Versorgung (Grundpflege) der Patienten
  • Hilfe bei der Bewegung und Fortbewegung
  • Kontaktpflege mit Angehörigen

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse - Schule, Ausbildung, Arbeit) bevorzugt per E-Mail an:

diakoniewert e. V.
Frau Mandy Artus
Markt 9
36433 Bad Salzungen

oder per E-Mail an personal(at)diakoniewert.de

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet. Nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens werden diese vernichtet. Sollten Sie eine Rücksendung wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung bei diakoniewert stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen gegenüber diakoniewert schriftlich und elektronisch widerrufen. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung unter Umständen dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.

Sozialpädagoge (m/w/d)

Das bieten wir Ihnen als Arbeitgeber:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien von Kurhessen-Waldeck (Westtarif)
  • ein konstruktives, wertschätzendes Betriebsklima
  • eine Vielzahl an Lernerfahrungen in einem Team
  • fachliche Begleitung, Fortbildung und Supervision
  • Möglichkeiten zur betrieblichen Altersvorsorge

Was erwarten wir von Ihnen:

  • Fachhochschulabschluss als Diplom-Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge; Bachelor oder Master of Arts Soziale Arbeit
  • Systemische Zusatzqualifikationen sind von Vorteil
  • Eltern und kleine Kinder mit ihren Bedürfnissen, Besonderheiten und Schwierigkeiten anzunehmen sowie intensive Beziehungen mit ihnen einzugehen
  • den Lebensgeschichten der Eltern mit Neugier und Achtung zu begegnen sowie ein Verständnis für ihr Verhalten zu entwickeln
  • Zutrauen in Menschen zu haben, denen von ihrer Umwelt Kompetenzen abgesprochen werden
  • andere Personen mit Lebenslust und Optimismus anzustecken
  • kleinste Erfolge wahrzunehmen und auch für andere sichtbar werden zu lassen
  • Hilfeprozesse zieldienlich und veränderungswirksam zu gestalten
  • Konflikte auszuhalten, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung in schwierigen Situationen zu übernehmen
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Jugendamt, Schule, Kita, Beratungsstellen und den Partnern im Sozialraum
  • Selbständigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Offenheit
  • Führerschein Klasse B

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung, Begleitung und Beratung von Kindern, Jugendlichen und deren Eltern sowie junger Erwachsener in Belastungs- und Krisensituationen
  • Aufbau einer vertrauensvollen und stabilen Beziehung zu den Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Eltern
  • Anleitung in Pflege- und Versorgungsaufgaben und zu einer altersgemäßen und entwicklungsfördernden Betreuung und Versorgung der Kinder
  • Kooperation mit weiteren am Hilfeprozess beteiltigten Akteuren
  • Planung und Dokumentation der Hilfeverläufe
  • Tragen zum Aufbau von sozialen Netzwerken als eine wichtige Ressource der Familien

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse - Schule, Ausbildung, Arbeit) bevorzugt per E-Mail an:

diakoniewert e. V.
Frau Mandy Artus
Markt 9
36433 Bad Salzungen

oder per E-Mail an personal(at)diakoniewert.de

Für evtl. Rückfragen steht Ihnen Frau Artus unter der Tel.-Nr. (03695) 8 53 42-11 zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet. Nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens werden diese vernichtet. Sollten Sie eine Rücksendung wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei. 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung bei diakoniewert stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen gegenüber diakoniewert schriftlich und elektronisch widerrufen. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung unter Umständen dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.

Fachbetreuer als Dauernachtwache (m/w/d)

Das bieten wir Ihnen als Arbeitgeber:

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • verantwortungsvolle Aufgaben
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien von Kurhessen-Waldeck (Westtarif)

Was erwarten wir von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. exam. Altenpfleger/in; Erzieher/in; Heilpädagoge/pädagogin
  • Grundkenntnisse im Alltag einer Wohnanlage für Menschen mit Behinderung
  • Engagement und Freude bei der Arbeit
  • Flexibilität, Selbständigkeit, Offenheit, Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Assistenz bei der Gestaltung des individuellen Lebensplanes der Bewohner
  • Übernahme von Bezugsbetreuungen nach Arbeitsanweisung Bezugsbetreuer
  • Anleitung und Assistenz in allen lebenspraktischen Bereichen
  • Kooperation mit anderen Einrichtungen und Diensten im angezeigten Rahmen
  • Zuarbeiten für die Wohnanlagenverwaltung (z. B. Führen von Anwesenheitslisten)
  • Führen der bewohnerbezogenen Dokumentation/ Begleitakte
  • Teilnahme am Gesamtplanverfahren mit dem Kostenträger
  • Erstellen, Auswerten und Neuplanen von Integrierten Teilhabeplanungen (ITP's)
  • Erstellen von Reha- bzw. Förderplänen
  • Teilnahme an internen und externen Weiterbildungsveranstaltungen sowie Dienstberatungen
  • Einsatz als Dauernachtwache mit Bereitschaft zum Schichtdienst bei Vertretungen

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse - Schule, Ausbildung, Arbeit) bevorzugt per E-Mail an:

diakoniewert e. V.
Frau Mandy Artus
Markt 9
36433 Bad Salzungen

oder per E-Mail an personal(at)diakoniewert.de

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet. Nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens werden diese vernichtet. Sollten Sie eine Rücksendung wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung bei diakoniewert stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen gegenüber diakoniewert schriftlich und elektronisch widerrufen. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung unter Umständen dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann. 

Mitarbeiter in der Hauswirtschaft (m/w/d)

Initiativbewerbung als Heilerziehungspfleger/-in, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Altenpfleger/-in (m/w/d)

Das bieten wir Ihnen als Arbeitgeber:

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • verantwortungsvolle Aufgaben
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Dienstpläne, bei denen Ihre Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigt werden
  • betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien von Kurhessen-Waldeck

Was erwarten wir von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Altenpfleger/in
  • Grundkenntnisse im Alltag eines Wohnheims für Menschen mit Behinderung
  • Erfahrung im Umgang mit behinderten Menschen
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst (für Tätigkeit in einer Wohnanlage)
  • Engagement und Freude bei der Arbeit
  • Flexibilität, Selbständigkeit, Offenheit, Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben:

  • ganzheitliche Betreuung
  • Förderung, Beratung und Pflege
  • Überwachung und Förderung des Gesundheitszustandes der Betreuten
  • Dokumentation und Förderplanung
  • Erstellung von Entwicklungsberichten

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse - Schule, Ausbildung, Arbeit) bevorzugt per E-Mail an:

diakoniewert e. V.
Frau Mandy Artus
Markt 9
36433 Bad Salzungen

oder per E-Mail an personal(at)diakoniewert.de

Sollten wir Ihnen innerhalb eines halben Jahres keinen Arbeitsplatz anbieten können, werden wir Ihre Unterlagen vernichten. Sollten Sie eine Rücksendung wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung bei diakoniewert stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen gegenüber diakoniewert schriftlich und elektronisch widerrufen. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung unter Umständen dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.

 

 

Stellenangebote diakoniewert Dienstleistungen gGmbH

Die diakoniewert Dienstleistungen gGmbH, welche ihre Geschäftstätigkeit voraussichtlich ab Januar 2021 aufnimmt, ist ein Inklusionsbetrieb und bietet Dienstleistungen im Facility Management und in der Gebäudereinigung an.
Wir ermöglichen schwerbehinderten Menschen Arbeit auf dem ersten Arbeitsmarkt. 

Hier finden Sie eine Übersicht zu den aktuellen Stellenangeboten von diakoniewert Dienstleistungen gGmbH. 

Zurzeit sind wir auf der Suche nach folgenden Fachkräften: 

Technische Leitung Gebäudereinigung (m/w/d)

Das bieten wir Ihnen als Arbeitgeber:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der diakoniewert Dienstleistungen gGmbH

Das erwarten wir von Ihnen:

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Gebäudereinigung oder vergleichbare Abschlüsse
  • Berufserfahrung in der Gebäudereinigung
  • Bereitschaft, sich auf die Erfordernisse im Umgang mit Menschen mit Behinderung einzulassen
  • hohes Maß an Organisationsfähigkeit, Kreativität, Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • wünschenswert sind Vorerfahrungen als Technische Leitung oder Objektleitung im Bereich der Gebäudereinigung
  • Führerschein Klasse B

Ihre Aufgaben

  • Gewährleistung der optimalen Auftragsabwicklung in der Gebäudereinigung durch Planung, Steuerung und Koordination
  • Planung der Arbeitsabläufe und des Personaleinsatzes und Übernahme der Anleitung und Einarbeitung neuer Mitarbeitender
  • Gewährleistung der konsequenten Umsetzung der Leistungs- und Qualitätsstandards 
  • eigenverantwortliche Beschaffung und Verteilung aller benötigten Arbeitsmittel
  • zentraler Ansprechpartner für Mitarbeitende und Kunden in allen Fragen rund um das Thema Gebäudereinigung und unterstützendes Zurseitestehen in der Praxis

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse - Schule, Ausbildung, Arbeit) bevorzugt per E-Mail an:

diakoniewert e. V.
Frau Mandy Artus
Markt 9
36433 Bad Salzungen

oder per E-Mail an personal(at)diakoniewert.de

Für evtl. Rückfragen steht Ihnen Frau Artus unter der Tel.-Nr. (03695) 8 53 42-11 zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet. Nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens werden diese vernichtet. Sollten Sie eine Rücksendung wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei. 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung bei diakoniewert stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen gegenüber diakoniewert schriftlich und elektronisch widerrufen. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung unter Umständen dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.

Diakonie Mitteldeutschland Diakonie Hessen